Freitag, 13. Januar 2012

Ich auch

Also ich werd's auch tun.
Ich werde das projekt life starten.
Nicht, weil es gerade alle tun, sondern weil die Idee so gut ist. Diese ganzen Alltagsdinge, die mich oft sehr sehr glücklich machen, die man aber irgendwie nie so richtig irgendwo unterbekommt, die haben es doch echt verdient, festgehalten zu werden.
Aber ich werde das anders machen als die meisten. Keine Folien, zum einen, weil ich nicht weiß, ob ich es wirklich durchhalte, zum anderen sind mir die Hüllen irgenwie zu "steril". Es kommt also alles direkt auf Papier. Leben zum Anfassen.
Ich freue mich darauf und ich hoffe sehr, dass es zu schaffen ist. An Ideen mangelt es nicht, trotzdem fand ich das Thema bei Barbara prima dargestellt.

Außerdem habe ich mir diese Woche einen Timer gemacht, bin die ersten Tage ohne einen Kalender durch das Jahr gestolpert. Die Idee habe ich von Casi, mit einem tollen Link zu Imme. Der download dort hat sehr gut funktioniert.
Dann alle Seiten ausgedruckt, Cover gebaut, hinten eine Folie und dazwischen einige Papier eingeheftet für die Platz und Fotos und Ideen zwischendurch.
Ich mache morgen mal bei Licht ein paar Fotos.
Gefällt mir sehr.
Und dann habe ich noch einige Karten gemacht. Einfach nur so.
Den Stempel auf der ersten Karte hat mir mein Schatz zu Weihnachten geschenkt. Und er ist so herrlich. So ein richtiger Januar-Stempel. Schön oll.
Schönes Wochenende.
Annett




Kommentare:

  1. Toll!!! Und das Project Life ziehen wir gemeinsam durch, genau wie alle anderen "Projekte" die in nächster Zeit anstehen :)

    Schönes Wochenende
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist auch eine tolle Idee, wie du PL umsetzen willst.
    Viel Freude, Durchhaltevermögen und Spaß dabei!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen