Freitag, 27. Mai 2011

Der erste Versuch...

und mit dem bin ich ziemlich zufrieden. Ich habe den Holzwürfel mit Decoupage-Kleber eingestrichen, mit Papier beklebt, die Kanten wieder abgeschmirgelt und dann geinkt. Und zum Schluss habe ich die Seiten bestempelt.
Also mir gefällt's sehr, jetzt weiß ich, dass es geht und kann weitermachen.
Die Idee ist aus dem Buch von Donna Downey "the very best of -yes, it's a scrapbook!"
Annett






Kommentare:

  1. Der Würfel ist sooo toll und sieht im realen Leben noch viel schöner aus. Vielleicht kriege ich irgendwann auch mal so einen...

    Schönes Wochenende.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn der erste Versuch schon so wunderwunderschön geworden ist, werde ich beim zweiten oder dritten vermutlich kommentarlos in Ohnmacht fallen...
    Tolltolltoll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen