Sonntag, 26. Dezember 2010

Dieses Weihnachtsfest



hatte von allem etwas und wohl am allermeisten Schnee.
Und es war soooo schön, auch wenn die Fahrt gestern ins heimische Tor zum Erzgebirge eine kleine Zitterpartei war. Hut ab vor den vielen Menschen im Winterdienst, die gefahren und gefahren und gefahren sind. Teilweise sind auf der A 4 drei Räumfahrzeuge vor uns unterwegs gewesen und haben die Piste frei halten wollen. Das war bei dem Schneefall eine fast unlösbar Aufgabe. Aber wir sind gut hin und zurück gekommen. Es gab tolle Geschenke (danke an alle!), superleckeres Essen, viel Spass (meine kleine Schwägerin hat doch tatsächlich Schneespray gekauft...das war so süss), dass es einen schon etwas traurig macht, dass diese schöne Zeit so schnell um ist.
Naja, dann bleibt wieder etwas Zeit, mal was anderes als Geschenkverpackungen, Geschenkanhänger und Weihnachtskarten zu bauen.
Auch schön.
Liebe Grüße an alle.
Annett




Kommentare:

  1. Zu dem Papier kann ich Dir leider nichts mehr sagen, der Streifen ist vor ca. einer halben Stunde ins Altpapier gewandert. Ich weiß es aber aus dem Kopf auch nicht mehr. Sorry.
    Mit der Slice ist alles prima. Die Sterne auf dem LO sind mit der Slice gestanzt. Shadow-Look, geht echt genial.

    LG und schönen Abend
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Habs gefunden :-)

    http://www.shop.scrapbook-werkstatt.de/Bezaubernde-Weihnachten/-7490.html

    AntwortenLöschen