Sonntag, 6. März 2011

Wir wären dann wieder da

naja, zumindest körperlich, habe ich das Gefühl.
Der Rest von mir steckt noch in Birma und wandert durch die Tempel.
Es ist extrem merkwürdig, wieder hier zu sein.
Aber ich wollte Euch wenigstens mal einen ersten Eindruck von unserer Reise vermitteln.
Ein Wort hat unseren Urlaub und die ganze Reise geprägt, weil man das ständig dachte:

UNGLAUBLICH!

Auf dem Markt in Bagan, die Frauen tragen dort als Sonnenschutz Tanaka im Gesicht und haben mir das sofort verpasst, als ich auf den Markt kam.

Ein Buddha in der alten Königsstadt Inwa

In Bagan gibt es 2238 Tempel und Pagoden, immerhin haben wir 13 davon besucht
(man muss immer die Schuhe ausziehen, wenn man sie betritt).


Der schiefe Turm von Inwa-Nanmyin

Sonnenuntergang in der Nähe von Mandalay

ein Mönch in der Klosterschule auf dem Weg zum Inle-See

ein Fischer vom Inle-See,
die Fischer rudern ihre Boote mit den Beinen



am Inle-See leben viele Völker und Stämme, auch die bekannten Padaung,
für sie ist es ein Zeichen von Reichtum, so viele Bronzeringen wie möglich um den Hals zu tragen




eine Pa-O-Frau vom Inle-See

Mittagessen in einem tollen Restaurant auf dem Inle-See


unsere Reiseleiterin hat uns am letzten Abend zu sich nach Hause eingeladen, das Essen wird dort auf dem Fußboeden sitzend eingenommen, sehr ungewöhnlich für uns,
auch das typisch burmesisches Essen...


das ist Little India in Singapur, ein total buntes und quirliges Viertel voller Inder und jeder Menge Düften nach Essen und Räucherstäbchen

das "Boot-Haus" in Singapur

der Sri Mariamman-Temple in Chinatown, Singapur


in Singapur gibt es einen unheimlich schönen Botanischen Garten mit tollen Orchideen,
ein Traum.


Ja, und morgen versuche ich dann mal, mich wieder der Arbeitswelt zuzuwenden.
Hab' keine Ahnung, ob das noch geht.
Einen schönen Sonntag Abend.
Annett

Kommentare:

  1. Wie schön. Hab schon das ganze Wochenende insgeheim drauf gewartet. Aus wie ich Dich kenne 4000 Fotos 7 Stück auszuwählen, das hat bestimmt so lang gedauert :-)

    Bis morgen
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sind das tolle Bilder - und was müssen das erst für tolle Eindrücke sein. Diese Kontraste die du mit der Kamera eingefangen hast - sehr beeindruckend.
    Ein gutes ankommen.
    Jutta

    AntwortenLöschen